Dienstag, 19. September 2017

Erster Virtueller Literaturcon: Der aktuelle Programmplan...


Freitag, 20. Oktober um 20 Uhr : „Confinement“ - ein Gemeinschaftsprojekt, über das ich noch näher berichten werde.

Freitag, 20. Oktober um 21.30 Uhr: UweHermann liest gemeinsam mit Thorsten Küper unter anderem aus „Versuchsreihe 13: Die Epidemie“.

Freitag, 20. Oktober um 22.30 Uhr: Psi Quence spielt Elektronik live.





Samstag, 21. Oktober um 19.00 Uhr:Jan-Niklas Bersenkowitsch liest live.

Samstag, 21. Oktober um 19.30 Uhr: Judith Vogt liest live.

Samstag, 21. Oktober um 20 Uhr: Der große Live-Talk zum Thema „Wie mache ich ein Buch“ Judith und Jan-Niklas erklären uns, wie man ein Buchprojekt vom ersten Plot bis zur Veröffentlichung umsetzt.

Samstag, 21. Oktober um 21.30 Uhr: Moewe Winkler eröffnet ihre Ausstellung.

Samstag, 21. Oktober um 22.00 Uhr: Jan-Tobias Kitzel liest aus seinem gerade entstehenden Shadowrun-Roman „Blutige Bande“.

Samstag, 21. Oktober um 22.30 Uhr: Michael Iwoleit spielt Elektronik live.




Sonntag, 22. Oktober um 18 Uhr: Frederic Brake liest gemeinsam mit Thorsten Küper live.

Sonntag, 22. Oktober um 19 Uhr: MarcSpäni stellt sein Buch „Westlake Haven“ im Verlauf einer Lesung und einer Talkrunde mit Thorsten Küper vor.

Sonntag, 22. Oktober um 20 Uhr: Ann-Kathrin Karschnick liest gemeinsam mit Thorsten Küper live aus  „Der Fluchsammler“.

Sonntag, 22. Oktober um 21 Uhr: MichaelMarrak mit seinem brandneuen Roman „Der Kanon der mechanischen Seelen“. Wir freuen uns!

Sonntag, 22. Oktober um 22 Uhr: FrankLauenroth wird unter anderem aus dem gerade entstehenden Thriller „Chicago Run“, der Fortsetzung zu „Boston Run“ lesen.Außerdem noch die Kurzgeschichte "Diese verdammten Alienroboterzombieviecher".