Dienstag, 19. September 2017

Erster Virtueller Literaturcon: Der aktuelle Programmplan...


Freitag, 20. Oktober um 20 Uhr : „Confinement“ - ein Gemeinschaftsprojekt, über das ich noch näher berichten werde.

Freitag, 20. Oktober um 21.30 Uhr: UweHermann liest gemeinsam mit Thorsten Küper unter anderem aus „Versuchsreihe 13: Die Epidemie“.

Freitag, 20. Oktober um 22.30 Uhr: Psi Quence spielt Elektronik live.





Samstag, 21. Oktober um 19.00 Uhr:Jan-Niklas Bersenkowitsch liest live.

Samstag, 21. Oktober um 19.30 Uhr: Judith Vogt liest live.

Samstag, 21. Oktober um 20 Uhr: Der große Live-Talk zum Thema „Wie mache ich ein Buch“ Judith und Jan-Niklas erklären uns, wie man ein Buchprojekt vom ersten Plot bis zur Veröffentlichung umsetzt.

Samstag, 21. Oktober um 21.30 Uhr: Moewe Winkler eröffnet ihre Ausstellung.

Samstag, 21. Oktober um 22.00 Uhr: Jan-Tobias Kitzel liest aus seinem gerade entstehenden Shadowrun-Roman „Blutige Bande“.

Samstag, 21. Oktober um 22.30 Uhr: Michael Iwoleit spielt Elektronik live.




Sonntag, 22. Oktober um 18 Uhr: Frederic Brake liest gemeinsam mit Thorsten Küper live.

Sonntag, 22. Oktober um 19 Uhr: MarcSpäni stellt sein Buch „Westlake Haven“ im Verlauf einer Lesung und einer Talkrunde mit Thorsten Küper vor.

Sonntag, 22. Oktober um 20 Uhr: Ann-Kathrin Karschnick liest gemeinsam mit Thorsten Küper live aus  „Der Fluchsammler“.

Sonntag, 22. Oktober um 21 Uhr: MichaelMarrak mit seinem brandneuen Roman „Der Kanon der mechanischen Seelen“. Wir freuen uns!

Sonntag, 22. Oktober um 22 Uhr: FrankLauenroth wird unter anderem aus dem gerade entstehenden Thriller „Chicago Run“, der Fortsetzung zu „Boston Run“ lesen.Außerdem noch die Kurzgeschichte "Diese verdammten Alienroboterzombieviecher".

Donnerstag, 1. Juni 2017

Samstag, 17. Juni: Michael Hetzner live - Phantomspuren



Michael wird in Barloks Hafen unter anderem aus seinem Roman "Phantomspuren" lesen. Die Lesung beginnt am Samstag, den 17. Juni um 20 Uhr in Barloks Hafen.

SLURL:  http://maps.secondlife.com/secondlife/Port%20Genieva/55/34/31

Freitag, 12. Mai 2017

BB E-Book Event 2017: Am Wochenende geht es weiter mit Lesungen von Uwe Hermann, Marcus Rauchfuß, Rael Wissdorf und BukTom Bloch


Am Samstag, den 13. Mai liest Uwe Hermann ab 20 Uhr im Brennenden Theater. 

Es ist Uwes erste Lesung in Second Life und wir sind begeistert ihn für einen Auftritt beim BB E-Book Event gewinnen zu können. 

Bühnenbild: Miara Lubitsch

SLURL: http://maps.secondlife.com/secondlife/Port%20Genieva/174/212/22 





Ebenfalls am Samstag, den 13. Mai wird Marcus Rauchfuß ab 21 Uhr im Kreativdorf auftreten

Marcus liest aus seinem Roman "Das Obsidian Tor", den er gerade als Self Publisher herausgebracht hat. 

Mitleser: Thorsten Küper

SLURL: http://maps.secondlife.com/secondlife/Port%20Genieva/47/235/23




Am Sonntag, den 14. Mai liest Rael Wissdorf ab 20 Uhr im Brennenden Theater aus seinem Thriller"Shabu".

Rael ist als Vortragender in Second Life noch länger im Geschäft als die Brennenden Buchstaben. 

Bühnenbild: Miara Lubitsch
Mitleser: Idril Amat

SLURL: http://maps.secondlife.com/secondlife/Port%20Genieva/174/212/22  


Ebenfalls am Sonntag, den 14. Mai ab 21 Uhr BukTom Bloch mit einer Kurzlesung aus seinem Buch "Vong die Niceigkeit der Sprache her". Reinhören lohnt sich.

SLURL: http://maps.secondlife.com/secondlife/Vision%20of%20mountains1/251/76/257
 

Freitag, 28. April 2017

Am Samstag, den 6. Mai beginnt das BB E-Book Event 2017 mit einer Lesung von Anja Bagus...

....und wird am Sonntag, den 7. Mai mit Auftritten von Gabriele Behrend un Regina Schleheck fortgesetzt.






Am Samstag,  den 6. Mai liest Anja Bagus ab 20 Uhr ihre Steampunk Kurzgeschichte "Das Plix-Plax Ventil" live in Barloks Hafen. 

Bühnenbild: Barlok Barbosa
Mitleser: Rubeus Helgerud, Thorsten Küper
 
Steampunk in Indien. Wir empfehlen stilechte indische Kleidung des 19. Jahrhunderts für einen Besuch im Tempel des Maharadscha.  Steampunk Outfits sind natürlich ebenso passend. Selbstverständlich ist nichts verplfichtend. 


Das Bühnenbild für Gabriele Behrends Lesung.
Am Sonntag,  den 7. Mai liest Gabriele Behrend aus der Anthologie "Nebelmelodie". Die Sammlung ist zwar bereits im letzten Jahr erschienen, verdient unserer Ansicht nach aber noch etwas mehr Aufmerksamkeit. Herausgeberin Tedine Sanss ist leider bereits 2016 im Alter von nur 48 Jahren verstorben. 


Bühnenbild: Barlok Barbosa
Mitleser: Thorsten Küper
Wir begeben uns für diese Lesung auf den Saturnmond Titan und empfehlen dringend einen Raumanzug.

 SLURL: http://maps.secondlife.com/secondlife/Port%20Genieva/55/34/31



Am Sonntag, den 7. Mai wird Regina Schleheck ab 21 Uhr  aus ihrem True Crime Roman "Der Kirmesmörder - Jürgen Bartsch" lesen. Es wird Reginas allererste virtuelle Lesung sein. Die technische Hürde hat sie mit Bravour innerhalb von weniger als fünfzehn Minuten gemeistert. Wir sind begeistert, dass sie dabei ist und das Genrespektrum des Events um eine weitere Facette bereichert. 

Bühnenbild: Miara Lubitsch

SLURL: http://maps.secondlife.com/secondlife/Port%20Genieva/174/212/22  

Zum kompletten Programm...

Mittwoch, 19. April 2017

BB E-Book Event 2017: Preview auf das Bühnenbild für die Lesung von Anja Bagus "Das Plix-Plax Ventil" am 6. Mai...








Am Samstag,  den 6. Mai liest Anja Bagus ab 20 Uhr ihre Steampunk Kurzgeschichte "Das Plix-Plax Ventil" live in Barloks Hafen. 

Bühnenbild: Barlok Barbosa
Mitleser: Rubeus Helgerud, Thorsten Küper
 
Steampunk in Indien. Wir empfehlen stilechte indische Kleidung des 19. Jahrhunderts für einen Besuch im Tempel des Maharadscha.  Steampunk Outfits sind natürlich ebenso passend. Selbstverständlich ist nichts verplfichtend. 
 

Dienstag, 18. April 2017

Am 6. und 7. Mai beginnt das BB E-Book Event 2017 mit Lesungen von Anja Bagus, Gabriele Behrend und Regina Schleheck...




Am Samstag,  den 6. Mai liest Anja Bagus ab 20 Uhr ihre Steampunk Kurzgeschichte "Das Plix-Plax Ventil" live in Barloks Hafen. 

Bühnenbild: Barlok Barbosa
Mitleser: Rubeus Helgerud, Thorsten Küper
 
Steampunk in Indien. Wir empfehlen stilechte indische Kleidung des 19. Jahrhunderts für einen Besuch im Tempel des Maharadscha.  Steampunk Outfits sind natürlich ebenso passend. Selbstverständlich ist nichts verplfichtend. 
 


 
Das Bühnenbild für Gabriele Behrends Lesung.
 
 
Am Sonntag,  den 7. Mai liest Gabriele Behrend aus der Anthologie "Nebelmelodie". Die Sammlung ist zwar bereits im letzten Jahr erschienen, verdient unserer Ansicht nach aber noch etwas mehr Aufmerksamkeit. Herausgeberin Tedine Sanss ist leider bereits 2016 im Alter von nur 48 Jahren verstorben. 


Bühnenbild: Barlok Barbosa
Mitleser: Thorsten Küper
Wir begeben uns für diese Lesung auf den Saturnmond Titan und empfehlen dringend einen Raumanzug.

 SLURL: http://maps.secondlife.com/secondlife/Port%20Genieva/55/34/31



Am Sonntag, den 7. Mai wird Regina Schleheck aus ihrem True Crime Roman "Der Kirmesmörder - Jürgen Bartsch" lesen. Es wird Reginas allererste virtuelle Lesung sein. Die technische Hürde hat sie mit Bravour innerhalb von weniger als fünfzehn Minuten gemeistert. Wir sind begeistert, dass sie dabei ist und das Genrespektrum des Events um eine weitere Facette bereichert. 

Bühnenbild: Miara Lubitsch
 

SLURL: http://maps.secondlife.com/secondlife/Port%20Genieva/174/212/22 

Sonntag, 16. April 2017

BB E-Book Event 2017: Preview auf das Bühnenbild für Felix Münter...





Am Sonntag,  den 28. Mai liest Felix Münter aus seinem neuen Thriller "All About The Money". Felix - bei Insidern auch bekannt als "Die Schreibmaschine" - kann mittlerweile auf einige virtuelle Lesungen zurückblicken.

Bühnenbild: Barlok Barbosa
Mitleser: Thorsten Küper
 
Wir werden es uns nicht nehmen lassen, diese Lesung mit einer hervorragenden Zigarre zu zelebrieren.

SLURL: http://maps.secondlife.com/secondlife/Port%20Genieva/55/34/31

Freitag, 31. März 2017

Samstag, 22. April: Heidi Hensges liest live im Brennenden Theater...


Die Zeit bis zum BB E-Book Event 2017 zieht sich etwas. Wäre da nicht Heidi Hensgesn, die uns hilft, die Durtstrecke zu überwinden. Heidi liest am Samstag, den 22. April im Brennenden Theater aus ihrem Roman "Ein Herz aus Marmelade". Ja, wir sind für alle Genres offen und natürlich soll bei uns auch die Romantik nicht zu kurz kommen. So wie ich Heidi kenne, wird`s dabei auch lustig. 

Montag, 20. März 2017

Das BB E-Book Event 2017: Das aktuelle Programm mit 16 Veranstaltungen...



"Wir machen ganz viel Bücherlesen." Mit diesem Motto für das BB E-Book Event 2017 wird uns wohl niemand vorwerfen können, unsere Veranstaltungen seien zu hochgestochen. Wir machen Lesungen für jeden, mit Schriftstellern zum ansprechen. 
Bei uns dreht sich alles um die Macher hinter den Büchern. Ihnen und Euch wollen wir einen großartigen Abend bieten, bei dem Ihr auch die Möglichkeit habt, mit den Stargästen ins Gespräch zu kommen. Unsere Lesungen mögen pixelig sein,  aber dafür sind sie handgemacht und von Enthusiasten mit viel Arbeit und Herzblut in Szene gesetzt. 
In diesem Jahr dürfen wir fünf neue Autoren begrüßen, solche aus kleineren Verlagen, größeren Verlagen, aber auch Self Publisher. Wir werden viele szenische Lesungen erleben, bei denen uns unter anderem Rubeus Helgerud unterstützt.  Es wird viele Krimis und Thriller geben, darunter auch einen interaktiven Mitmachkrimi von Petra K. Gungl. Außerdem haben Michael Iwoleit, Moewe Winkler und ich gemeinsam eine musikalisch-literarische Kunstinstallation ausgetüfelt. 
Das BB E-Book Event 2017. Virtuell, aber gerade deswegen viel näher dran, als man erwarten würde. 
Ich behaupte, wir haben eine fabelhafte Literaturshow auf die Beine gestellt, an der wirklich jeder teilhaben kann, egal wo er sich gerade befindet. 
Warum wir uns so viel Arbeit machen, obwohl wir keine teuren Tickets verkaufen?
Weil wir so verflucht viel Spaß daran haben!  Und ihr hoffentlich auch.
Hier also die Programmpunkte, die bisher für den Mai und Juni 2017 feststehen: 




Am Samstag,  den 6. Mai liest Anja Bagus ab 20 Uhr ihre Steampunk Kurzgeschichte "Das Plix-Plax Ventil" live in Barloks Hafen. 

Bühnenbild: Barlok Barbosa
Mitleser: Rubeus Helgerud, Thorsten Küper
 
Steampunk in Indien. Wir empfehlen stilechte indische Kleidung des 19. Jahrhunderts für einen Besuch im Tempel des Maharadscha.  Steampunk Outfits sind natürlich ebenso passend. Selbstverständlich ist nichts verplfichtend.


Am Sonntag,  den 7. Mai liest Gabriele Behrend aus der Anthologie "Nebelmelodie". Die Sammlung ist zwar bereits im letzten Jahr erschienen, verdient unserer Ansicht nach aber noch etwas mehr Aufmerksamkeit. Herausgeberin Tedine Sanss ist leider bereits 2016 im Alter von nur 48 Jahren verstorben. 


Bühnenbild: Barlok Barbosa
Mitleser: Thorsten Küper
Wir begeben uns für diese Lesung auf den Saturnmond Titan und empfehlen dringend einen Raumanzug.

 SLURL: http://maps.secondlife.com/secondlife/Port%20Genieva/55/34/31



Am Sonntag, den 7. Mai wird Regina Schleheck aus ihrem True Crime Roman "Der Kirmesmörder - Jürgen Bartsch" lesen. Es wird Reginas allererste virtuelle Lesung sein. Die technische Hürde hat sie mit Bravour innerhalb von weniger als fünfzehn Minuten gemeistert. Wir sind begeistert, dass sie dabei ist und das Genrespektrum des Events um eine weitere Facette bereichert. 



Bühnenbild: Miara Lubitsch
 


Am Samstag, den 13. Mai liest Uwe Hermann ab 20 Uhr im Brennenden Theater. 

Es ist Uwes erste Lesung in Second Life und wir sind begeistert ihn für einen Auftritt beim BB E-Book Event gewinnen zu können. 

Bühnenbild: Miara Lubitsch

SLURL: http://maps.secondlife.com/secondlife/Port%20Genieva/174/212/22 





Ebenfalls am Samstag, den 13. Mai wird Marcus Rauchfuß ab 21 Uhr im Kreativdorf auftreten

Marcus liest aus seinem Roman "Das Obsidian Tor", den er gerade als Self Publisher herausgebracht hat. 

Mitleser: Thorsten Küper

SLURL: http://maps.secondlife.com/secondlife/Port%20Genieva/47/235/23




Am Sonntag, den 14. Mai liest Rael Wissdorf ab 20 Uhr im Brennenden Theater aus seinem Thriller"Shabu".

Rael ist als Vortragender in Second Life noch länger im Geschäft als die Brennenden Buchstaben. 

Bühnenbild: Miara Lubitsch
Mitleser: Idril Amat

SLURL: http://maps.secondlife.com/secondlife/Port%20Genieva/174/212/22 




Am Samstag,  den 20. Mai erleben wir Petra K. Gungls interaktiven Krimi "Goldkehlchens Leichenschmaus" live in Barloks Hafen


Bühnenbild: Barlok Barbosa
Mitleser: Rubeus Helgerud, Kirsten Riehl, Thorsten Küper
 
Bei diesem Krimi seid ihr sowohl Statisten als auch Ermittler. Ja, ihr könnt euch an der Auflösung des Falls beteiligen. Wir bitten allerings um dem Anlass entsprechende Bekleidung. Wir befinden uns schließlich auf einer Beerdigung!

SLURL: http://maps.secondlife.com/secondlife/Port%20Genieva/55/34/31 


Am Sonntag,  den 21. Mai ab 20 Uhr liest Frederic Brake seine Urban Fantasy Story "Eleonore". Frederic zählt mittlerweile zu den erfahrensten und beliebtesten Vorlesern in der virtuellen Welt. Wir freuen uns, dass er seine brandneue Story bei uns vorstellen wird.


Bühnenbild: Barlok Barbosa
Mitleser: Thorsten Küper
 
SLURL: http://maps.secondlife.com/secondlife/Port%20Genieva/55/34/31





Am Sonntag,  den 21.Mai ab 21 Uhr, also direkt nach Frederic Brake liest Andreas Zwengel aus seiner Serie "Der zweite Krieg der Welten". Es ist seine erste virtuelle Lesung und sie wird gigantisch werden. Stellt euch auf ein monnumentales Bühnenbild ein.


Bühnenbild: Barlok Barbosa
SLURL: http://maps.secondlife.com/secondlife/Port%20Genieva/55/34/31





Am Samstag, den 27. Mai liest Sabine Schäfers ab 20 Uhr in Joeys Café (ihrem eigenen übrigens) aus ihrem neuen Science Fiction Roman "Projekt Fuchuo - Rückkehr". 



Bühnenbild. Sabine Schäfers

Mitleser: Thorsten Küper 

 


Am Samstag,  den 27. Mai ab 21 Uhr liest Vanessa Kaiser aus der Horror-Anthologie "12 Monate Angst". Es ist ihre und Thomas Lohwassers erste virtuelle Lesung.  

Bühnenbild: Barlok Barbosa
Mitleser: Thomas Lowasser, Thorsten Küper 

SLURL: http://maps.secondlife.com/secondlife/Port%20Genieva/55/34/31


Am Sonntag,  den 28. Mai liest Felix Münter aus seinem neuen Thriller "All About The Money". Felix - bei Insidern auch bekannt als "Die Schreibmaschine" - kann mittlerweile auf einige virtuelle Lesungen zurückblicken.

Bühnenbild: Barlok Barbosa
Mitleser: Thorsten Küper
 
Wir werden es uns nicht nehmen lassen, diese Lesung mit einer hervorragenden Zigarre zu zelebrieren.

SLURL: http://maps.secondlife.com/secondlife/Port%20Genieva/55/34/31




Am Samstag, den 3. Juni  liest Jennifer B. Wind ab 20 Uhr im Brennenden Theater aus ihren Kurzgeschichten und auch aus dem in diesem Jahr erscheinenden neuen Roman.

Jennifer kann mittlerweile auf viele Lesungen in Second Life zurückblicken. Als stimmliche Naturgewalt mit dem klassischen Wiener Schmäh zählt sie zu den beliebtesten Interpreten bei virtuellen Lesungen.

Bühnenbild: Miara Lubitsch
Mitleser: Petra K. Gungl, Thorsten Küper

SLURL: http://maps.secondlife.com/secondlife/Port%20Genieva/174/212/22  


Ebenfalls am Samstag den 3. Juni bringen Michael Iwoleit, Moewe Winkler und ich unsere gemeinsame muikalisch-literarische Kunstinstallation "Glaszsphäre" auf die Bühne. 

Mehr dazu in Kürze.  (Plakat folgt auch noch.)





Am Sonntag, den 4. Juni wird Dennis Frey iab 20 Uhr in Vision of Mountains  aus "Magische Meriten 3 - Feuertaufe" lesen. 

Dennis hat offensichtlich Gefallen an virtuellen Lesungen gefunden. Schön für uns!

Bühnenbild: BukTom Bloch
Mitleser: Thorsten Küper

SLURL:  http://maps.secondlife.com/secondlife/Vision%20of%20mountains1/231/65/314




Ebenfalls am Sonntag, den 4. Juni, diesmal ab 21 Uhr wird Jan Christoph Nerger aus seinem Roman "Club der Sturmvögel" lesen, den er als Self Publisher selbst herausgebracht hat. Moderieren wird den Abend Wilfried Abels, der Jan Christoph sicher einige interessante Fragen zum Thema Selfpublishing stellen wird.


Bühnenbild: Miara Lubitsch
Mitleserin: Maren Osten
Moderation: Wilfried Abels (und Thorsten Küper)

 SLURL: http://maps.secondlife.com/secondlife/Port%20Genieva/174/212/22  

Sonntag, 19. März 2017

BB E-Book Event 2017: Und noch zwei Autorinnen - Sabine Schäfers und zum ersten Mal virtuell Regina Schleheck...

Am Sonntag, den 7. Mai wird Regina Schleheck aus ihrem True Crime Roman "Der Kirmesmörder - Jürgen Bartsch" lesen. Es wird Reginas allererste virtuelle Lesung sein. Die technische Hürde hat sie mit Bravour innerhalb von weniger als fünfzehn Minuten gemeistert. Wir sind begeistert, dass sie dabei ist und das Genrespektrum des Events um eine weitere Facette bereichert. 
Bühnenbild: Miara Lubitsch
Am Samstag, den 27. Mai liest Sabine Schäfers ab 20 Uhr in Joeys Café (ihrem eigenen übrigens) aus ihrem neuen Science Fiction Roman "Projekt Fuchuo - Rückkehr". 
Bühnenbild. Sabine Schäfers
Mitleser: Thorsten Küper

Dienstag, 14. März 2017

Zwei weitere Lesungen beim BB E-Book Event 2017...



Am Sonntag, den 4. Juni wird Dennis Frey iab 20 Uhr in Vision of Mountains  aus "Magische Meriten 3 - Feuertaufe" lesen. 

Dennis hat offensichtlich Gefallen an virtuellen Lesungen gefunden. Schön für uns!

Bühnenbild: BukTom Bloch
Mitleser: Thorsten Küper

SLURL:  (wird noch nachgetragen)




Ebenfalls am Sonntag, den 4. Juni, diesmal ab 21 Uhr wird Jan Christoph Nerger aus seinem Roman "Club der Sturmvögel" lesen, den er als Self Publisher selbst herausgebracht hat. Moderieren wird den Abend Wilfried Abels, der Jan Christoph sicher einige interessante Fragen zum Thema Selfpublishing stellen wird.


Bühnenbild: Miara Lubitsch
Mitleserin: Maren Osten
Moderation: Wilfried Abels (und Thorsten Küper)

 SLURL: http://maps.secondlife.com/secondlife/Port%20Genieva/174/212/22   

Donnerstag, 9. März 2017

Das BB E-Book Event 2017: Die ersten Lesungen stehen fest...


"Wir machen ganz viel Bücherlesen." Mit diesem Motto für das BB E-Book Event 2017 wird uns wohl niemand vorwerfen können, unsere Veranstaltungen seien zu hochgestochen. Wir machen Lesungen für jeden, mit Schriftstellern zum ansprechen. 
Bei uns dreht sich alles um die Macher hinter den Büchern. Ihnen und Euch wollen wir einen großartigen Abend bieten, bei dem Ihr auch die Möglichkeit habt, mit den Stargästen ins Gespräch zu kommen. Unsere Lesungen mögen pixelig sein,  aber dafür sind sie handgemacht und von Enthusiasten mit viel Arbeit und Herzblut in Szene gesetzt. 
Hier also die Programmpunkte, die bisher für den Mai und Juni 2017 feststehen: 

Am Samstag,  den 6. Mai liest Anja Bagus ab 20 Uhr ihre Steampunk Kurzgeschichte "Das Plix-Plax Ventil" live in Barloks Hafen. 
Bühnenbild: Barlok Barbosa
Mitleser: Rubeus Helgerud, Thorsten Küper
 
Steampunk in Indien. Wir empfehlen stilechte indische Kleidung des 19. Jahrhunderts für einen Besuch im Tempel des Maharadscha.  Steampunk Outfits sind natürlich ebenso passend. Selbstverständlich ist nichts verplfichtend.


Am Sonntag,  den 7. Mai liest Gabriele Behrend aus der Anthologie "Nebelmelodie". Die Sammlung ist zwar bereits im letzten Jahr erschienen, verdient unserer Ansicht nach aber noch etwas mehr Aufmerksamkeit. Herausgeberin Tedine Sanss ist leider bereits 2016 im Alter von nur 48 Jahren verstorben. 
Bühnenbild: Barlok Barbosa
Mitleser: Thorsten Küper
Wir begeben uns für diese Lesung auf den Saturnmond Titan und empfehlen dringend einen Raumanzug.

 SLURL: http://maps.secondlife.com/secondlife/Port%20Genieva/55/34/31


Am Samstag, den 13. Mai liest Uwe Hermann ab 20 Uhr im Brennenden Theater. 

Es ist Uwes erste Lesung in Second Life und wir sind begeistert ihn für einen Auftritt beim BB E-Book Event gewinnen zu können. 

Bühnenbild: Miara Lubitsch

SLURL: http://maps.secondlife.com/secondlife/Port%20Genieva/174/212/22


Am Sonntag, den 14. Mai liest Rael Wissdorf ab 20 Uhr im Brennenden Theater aus seinem Thriller"Shabu".

Rael ist als Vortragender in Second Life noch länger im Geschäft als die Brennenden Buchstaben. 

Bühnenbild: Miara Lubitsch
Mitleser: Idril Amat

SLURL: http://maps.secondlife.com/secondlife/Port%20Genieva/174/212/22 




Am Samstag,  den 20. Mai erleben wir Petra K. Gungls interaktiven Krimi "Goldkehlchens Leichenschmaus" live in Barloks Hafen
Bühnenbild: Barlok Barbosa
Mitleser: Rubeus Helgerud, Kirsten Riehl, Thorsten Küper
 
Bei diesem Krimi seid ihr sowohl Statisten als auch Ermittler. Ja, ihr könnt euch an der Auflösung des Falls beteiligen. Wir bitten allerings um dem Anlass entsprechende Bekleidung. Wir befinden uns schließlich auf einer Beerdigung!

SLURL: http://maps.secondlife.com/secondlife/Port%20Genieva/55/34/31 


Am Sonntag,  den 21. Mai ab 20 Uhr liest Frederic Brake seine Urban Fantasy Story "Eleonore". Frederic zählt mittlerweile zu den erfahrensten und beliebtesten Vorlesern in der virtuellen Welt. Wir freuen uns, dass er seine brandneue Story bei uns vorstellen wird.
Bühnenbild: Barlok Barbosa
Mitleser: Thorsten Küper
 
SLURL: http://maps.secondlife.com/secondlife/Port%20Genieva/55/34/31


Am Sonntag,  den 21.Mai ab 21 Uhr, also direkt nach Frederic Brake liest Andreas Zwengel aus seiner Serie "Der zweite Krieg der Welten". Es ist seine erste virtuelle Lesung und sie wird gigantisch werden. Stellt euch auf ein monnumentales Bühnenbild ein.
Bühnenbild: Barlok Barbosa
SLURL: http://maps.secondlife.com/secondlife/Port%20Genieva/55/34/31


Am Samstag,  den 27. Mai ab 21 Uhr liest Vanessa Kaiser aus der Horror-Anthologie "12 Monate Angst". Es ist ihre und Thomas Lohwassers erste virtuelle Lesung.  
Bühnenbild: Barlok Barbosa
Mitleser: Thomas Lowasser, Thorsten Küper 

SLURL: http://maps.secondlife.com/secondlife/Port%20Genieva/55/34/31


Am Sonntag,  den 28. Mai liest Felix Münter aus seinem neuen Thriller "All About The Money". Felix - bei Insidern auch bekannt als "Die Schreibmaschine" - kann mittlerweile auf einige virtuelle Lesungen zurückblicken.
Bühnenbild: Barlok Barbosa
Mitleser: Thorsten Küper
 
Wir werden es uns nicht nehmen lassen, diese Lesung mit einer hervorragenden Zigarre zu zelebrieren.

SLURL: http://maps.secondlife.com/secondlife/Port%20Genieva/55/34/31




Am Samstag, den 3. Juni  liest Jennifer B. Wind ab 20 Uhr im Brennenden Theater aus ihren Kurzgeschichten und auch aus dem in diesem Jahr erscheinenden neuen Roman.

Jennifer kann mittlerweile auf viele Lesungen in Second Life zurückblicken. Als stimmliche Naturgewalt mit dem klassischen Wiener Schmäh zählt sie zu den beliebtesten Interpreten bei virtuellen Lesungen.

Bühnenbild: Miara Lubitsch
Mitleser: Petra K. Gungl, Thorsten Küper

SLURL: http://maps.secondlife.com/secondlife/Port%20Genieva/174/212/22