Samstag, 27. Februar 2016

Am Freitag, den 8. April beginnt das BB E-Book Event 2016...



Das Programm ist mittlerweile soweit fast komplett und auch die Lesungsorte und Bühnenbauer sind verteilt.

Auch für die beteiligten Autoren wichtig: 
Wir möchten, dass sich auch in diesem Jahr möglichst viele Autoren gegenseitig unterstützen,also Rollen in den Lesungen ihrer Kollegen übernehmen. 
Lasst uns frühzeitig wissen, mit wem ihr schon immer gemeinsam auf der Bühne stehen wolltet.

Freitag, 8. April um 20 Uhr: Anja Bagus eröffnet das Event  in Barloks Hafen.
Samstag, 9. April um 20 Uhr: Carsten Steenbergen und Detlef Tams lesen in Barloks Hafen live aus "Steamtown"
Sonntag, 10. April um 20 Uhr: Frederic Brake in SL Stuttgart

Samstag, 16. April um 20 Uhr: Felix Münter in Barloks Hafen
Samstag, 16. April um 20 Uhr: Bernhard Giersche in der Yúcale Coffee Gallery
Sonntag, 17. April um 20 Uhr: Judith Vogt in Vision of Mountain
Sonntag, 17. April um 21 Uhr: Alex Jahnke (Ja, er liest aus Neuschwabenland 2) in Barloks Hafen

Donnerstag, 21. April um 20 Uhr: SL Schreibgruppe präsentiert von Wilfried Abels mit Talkrunde zum Thema Selfpublishing,  Lektorat und Plagiat. Mit dabei sein wird unter anderen Literaturblogger Georg Sandhoff

Freitag, 22. April um 20 Uhr: Jan-Tobias Kitzel bei Jan-Tobias Kitzel
Samstag, 23. April um 20 Uhr: Sean O´Connell in Barloks Hafen
Samstag, 23. April um 21 Uhr: Sabine Schäfers  in Joeys Cafe
Sonntag, 24. April um 20 Uhr: Anette Kannenberg im SL Planetarium

Freitag, 29.April um 20 Uhr: Markus Gersting in der Hünensphäre
Samstag, 30. April um 20 Uhr: Petra K. Gungl in SL Stuttgart
Samstag, 30. April um 21 Uhr: Jennifer B.Wind in SL Stuttgart
Sonntag, 1. Mai um 20 Uhr: Marc Späni in der Yúcale Coffee Gallery

Donnerstag, 4. Februar 2016

Falls sich jemand wundert, warum wir für Februar und März noch keine Veranstaltungen angekündigt haben...

Der simple Grund dafür ist, dass unser Internetanschluss im Februar auf digitales DSL umgerüstet wird. Gegen unseren Willen, um genau zu sein, aber T-Online besteht darauf. Ich halte nichts davon, funktionierende Systeme abzuschalten. Vor allem nicht, nachdem ich im letzten Jahr live erleben durfte, wie die Lesung von Horus Odenthal an einer wenige Tage zuvor vorgenommenen Umstellung scheiterte.
Auf der anderen Seite brauchen wir einen leistungsfähigeren Internetzugang, insofern hoffen wir dennoch auf ein positives Resultat. Demnächst dann alles schneller. Hoffentlich.
Solange wir uns aber nicht sicher sich, dass nachher alles wieder funktioniert, wollen wir niemandem zumuten, Zeit für die Vorbereitung eines Auftritts zu opfern.
Trotzdem soll im April auch in diesem Jahr wieder unser BB E-Book Event über die Bühne gehen. Drückt uns also die Daumen, dass wir nach der großen Umstellung wieder online sind.
Sobald der neue Router online ist, starten wir voll durch.
Wenn ihr gern bei uns lesen möchtet, könnt Ihr euch übrigens jederzeit bei uns melden. Gern auch sofort!

Dienstag, 2. Februar 2016

"Fleisch 3": Interview mit Peter Lancester...




Nach der Lesung aus „Fleisch 3“ am Samstag haben wir Eldur-Verlagschef Peter Lancester zu seiner Arbeit als Autor und Verleger und zur „Fleisch“-Serie befragt. 
Für Video, Ton und Schnitt bedanken wir uns diesmal wieder bei Clairediluna Chevalier.