Montag, 29. September 2014

Bücher für die Schreibgruppe

von Kirsten Riehl
Am Donnerstag, dem 2. Oktober ist es wieder so weit. Die SL Schreibgruppe trifft sich im Garten vor dem Kafé KrümelKram ab 20:00 Uhr. Und während es im langweiligen RL frühherbstlich stürmt und regnet und um diese Zeit auch schon dunkelt, ist es am Kafé KrümelKram noch spätsommerlich warm und hell (oder stimmungsvoller Sonnenuntergang je nach Umwelteinstellung). Die Themen reichen von Verlagssuche über literarisches Schreiben bis zu Fragen rund um Lyrik. Eigene Texte können in der Runde vorgestellt und besprochen werden (sofern es kein episches Drama von 896 Seiten ist). So und ein besonderes Schmankerl obendrauf: Die oben im Bild gezeigten Bücher können bei den BRENNENDEN BUCHSTABEN angefordert werden - sie werden an die Teilnehmenden der Schreibgruppe verschenkt (Rückerstattung der Portokosten wäre sehr nett). IM an Zauselina genügt. Es sind drei Schreibratgeben und das Jahrbuch für Autoren. Wenngleich es aus dem Jahr2007 / 2008 ist, dürfte es noch aktuell sein. Es enthält eine Übersicht über Verlage, Literaturpreise, Ausschreibungen etc.
Kommentar veröffentlichen