Freitag, 1. August 2014

Buchbefreiung

von Zauselina Rieko


Den gestrigen Tag habe ich mit einer Buchbefreiungsaktion verbracht. Diese 7 Exemplare wanderten von der OBCZ der Brennenden Buchstaben in den Herner Bücherschrank, wo sie hoffentlich neue Leser / innen finden werden.
Und dann bin ich in den Weiten des Internet mal wieder auf ein Sprachschätzchen gestoßen, das man nicht für sich behalten, sondern mit vielen Freunden der gehobenen Literatur teilen sollte. Es handelt sich um eine Firmenbeschreibung, die ich auf der Suche nach "Sprachschule" fand.

Firmenbeschreibung von Sprachenschule xxx 
Wir fanden ein gutes Unternehmen Sprachenschule XXX.  Es ist aus xy in xyz  Str. 7B. Wenn Sie nicht vorbei kommen können, wählen Sie diese Nummer xxxxxxx, um mit diesem Geschäft im Kontakt zu bleiben. Die Haupttätigkeit der Organisation ist Sprachschule. Die Haupttätigkeiten sind sehr oft von den hoch qualifizierten Menschen gegründet. Es ist wert, mehr von dieser Organisation Sprachenschule XXX wissen. Jede Empfänger ist mit Sprachenschule XXX zufrieden und schätzt sich hoch die Mitarbeit der erfahrenen Services. In diesem Betrieb gibt es eine große Auswahl von Produkten. Sie sollen unbedingt hier vorbei fahren und sie kaufen.

 Also kapiert: Unbedingt vorbei fahren und die Produkte kaufen! Denn die Haupttätigkeiten sind von den Menschen gegründet. Und alle Empfänger sind zufrieden. Juhu! Wie kann sich ausgerechnet eine Sprachschule besser empfehlen, als mit solch einer literarischen Glanzleistung. Mein Tag ist gerettet, und ich bin ein zufriedener Empfänger.
Kommentar veröffentlichen