Donnerstag, 10. April 2014

Interview Martin Brakawitz

von Zauselina Rieko


Und wieder hat der Hydorgol einen Teilnehmer des BB E-Book-Events unter die Lupe genommen. Diesmal steht Martin Barkawitz Rede und Antwort. Er wird am Sonntag, den 11. Mai aus seinem historischen Roman Der Schauermann lesen. Buchstablern ist er auch von den monatlich stattfindenden Schreibtreffen im virtuellen Kafé KrümelKram bekannt. Außerdem kann man ihn am Samstag, den 26. April nicht nur live, sondern auch in Fleisch und Blut in der Stadtbücherei Monheim am Rhein sehen und hören. Dort wird er zusammen mit Thorsten Küper, Anja Bagus, Alex Jahnke und Felix Tenten Steampunk-Literatur vortragen.


Kommentar veröffentlichen