Samstag, 28. September 2013

Stilblüte - Blüte mit Stiel?

von Zauselina Rieko

Heute frisch im Internet entdeckt: die Rezension zu einem erotischen Buch. 

Die Beiden nähern sich auf unterschiedlichen Ebenen an, aber vor allem das erotische Knistern mit Lorcan ist es, was Amy verfallen lässt. 

Fühlte mich dadurch zu folgenden Romananfängen inspiriert, wobei ich noch unschlüssig bin, ob ich den Dativ, den das Verbum erfordert, gebrauche oder kühn im Stile der neuen Literaten weglasse.
1. Sein atemberaubender Anblick ließ alle Frauen verfallen - Mundwasser hätte viel genützt.
2. Er war so stark, so überwältigend, so männlich. Sogar seine eigene Frau verfiel ihm. Innerhalb von Minuten alterte sie um 60 Jahre.
3. Sie war ihm rettungslos verfallen. Traurig zeichneten seine Finger die tiefen Krater und Risse in der pergamentartigen Haut nach. "Was für eine wunderhübsche Mumie!", dachte Archäologe Warnfried Bröselmann.
 
http://www.lovelybooks.de/autor/Sandra-Henke/Flammenzungen-Erotischer-Roman-1052689457-t/rezension/1058113289/
Kommentar veröffentlichen