Samstag, 23. März 2013

Orbitale Sphären

von Zauselina Rieko


E.M. Jungmann (Nickname emju) liest aus "Jenseits von Ninive"

In authentischer Umgebung hat die Autorin E.M. Jungmann aus ihrem Roman gelesen. Über 20 ZuhörerInnen lauschten in Second Life, und knapp 10 über den zusätzlichen Stream der Lesung. Eigens für dieses Event hatten sich 7 neue Avatare heute registriert. Die Schriftstellerin stellte sich den Fragen von Kueperpunk und Zauselina und nach der Lesung auch denen des Publikums. Man kann sagen, dass sie sehr gut ankam und sicher heute neue Fans gewonnen hat.
Wer noch mehr Bilder und eine kleine Rezension haben möchte, sollte auf BukToms Blog vorbeischauen. 















Kommentar veröffentlichen