Samstag, 20. Oktober 2012

Schottland zu Gast

von Zauselina Rieko

Um halb acht am Freitagabend wurden die Massen bewegt und zwar in Bell´s Kulturcafé im virtuellen München. Dort spielte Pol Arida aus Edinburgh auf. Seine Gitarrenklänge kommen ohne Effekte aus. Musik pur.


Und auch Schweden war zu Besuch: Apmel, bekannter SL Blogger, huschte ins Café. Das FdL ist längst ein internationales Festival!

Auch Hobbyphilosoph Dings Digital ließ es sich nicht nehmen, beim FdL vorbeizuschauen. 

Kommentar veröffentlichen