Montag, 10. September 2012

Einladung zur Pressekonferenz


von Zauselina Rieko



Informationen zum FdL 2012

FdL steht für Festival der Liebe. Der Titel soll den offenen Rahmen ebenso aufzeigen, wie den Spaß, den die ganze Sache machen soll. Das diesjährige FdL steht unter dem Motto Licht und Schatten. Großes Thema für die Künstler und Musiker werden Gegensatzpaare sein, die sich widersprechen und dennoch symbiotisch miteinander leben.
Es werden keine Eintrittsgelder verlangt.

Dies ist eine Veranstaltung der Literaturgruppe BRENNENDE BUCHSTABEN in Zusammenarbeit mit Bell´s Café (Libellchen Schirmer), SL Köln (Zaphod Enoch), Pegasus Bibliothek (BukTom Bloch), SL Planetarium (Spectare Babii, April Luve, Bastian75 Barbosa, Michalis), Second Radio und SL Leipzig (Angie Ling, Makiso Daviau), GalleRyArt (ChapTer Kronfeld), Konzertveranstaltungen Jeanette Janus, Werbedesign und Techniksupport Sohi Moo, künstlerische Beratung Harter Fall und kjs Yip.

Auf dem Programm im Halbstundentakt stehen Live-Musik, Galerieführungen, Vorträge, Lesungen, Poetry Slam, Theater.

Der Startschuss fällt am Samstag, den 19. Oktober 2012 um 18:00 Uhr, Ende wird sein am Sonntag, den 21. Oktober 2012 um 0:00 Uhr. Den kompletten Zeitplan kann man unter http://www.sublevel12.de/website-fdl/veranstaltungsplan.html einsehen. Die Zeitangaben sind in MEZ.


Am Sonntag, den 16. September ab 16 Uhr laden wir zur Pressekonferenz ein in den Wintergarten im Kafé KrümelKram. Auf Anfrage oder über die Gruppenmitteilungen erhält man eine Pressemappe mit allen Plakaten und einer englischen Übersetzung.
Kommentar veröffentlichen