Samstag, 15. September 2012

Die Nacht vor Allerheiligen ...

von Zauselina Rieko




 ... ist bald da und wir wollen diese Nacht der unruhig umher wandernden Seelen nutzen, um euch das Blut in den Adern gefrieren zu lassen. Deshalb suchen wir auch noch VorleserInnen, die blutrünstige / gruselige / schauerliche / gespenstische / mörderische Texte in ihren Schubladen haben. Wer sich angesprochen fühlt und sich traut, dass seine / ihre Texte einem Publikum vorgelesen werden, der melde sich bei Zauselina Rieko oder Kueperpunk Korhonen inworld oder per Mail an BrennendeBuchstaben@yahoo.de
Kommentar veröffentlichen