Sonntag, 24. Juni 2012

Japan-Woche Runde 1

von FirleFanz Roxley


Mit Samara Barzanes Bildern wurde die Japan-Woche eröffnet. Sie belegt das Erdgeschoss der Galerie am KrümelKram, während Shoji Kumaki im ersten Stock ausstellt. Samaras Bilder sind beeinflusst von ihren Erinnerungen. So wie sich Erinnerungen über unsere inneren Bilder legen, legt sie grafisch bearbeitete Bilder über Fotografien.

Stilecht im japanischen Outfit

Yooma Mayo hängte seine Skulpturen in die Wolken überm Kafé KrümelKram. Riesige Insekten kreisen jetzt dort.

Mit einer einführenden Rede eröffneten Kueperpunk und Regina die Ausstellung

Besuch aus Künstlerkreisen: ChapTer Kronfeld

Daruma

Meine Wenigkeit FirleFanz





Shojis Bilder sind Schwarzweiß-Fotografien aus Japan, wo der Fotograf auch lebt


Eine von Yooma Mayos Installationen

Treuer Besucher bei den BB - Roland Teichmann













































Das Wohnzimmer ist zum Galeriebereich erweitert worden - mit Bildern von Msako
Kommentar veröffentlichen