Sonntag, 20. Mai 2012

Räderwerk

von FirleFanz Roxley
Schriftsteller Kueperpunk Korhonen liest

Grosvenors Räderwerk - so der Titel von Kueperpunks Steampunk-Geschichte, die er eigens für das Wave Gothik Treffen im virtuellen Leipzig geschrieben hatte. Eine dreiviertel Stunde lang unterhielt er das illustre Publikum mit seiner spannenden Kurzgeschichte. Der Frack, stilecht an das 19. Jahrhundert angepasst, untermalte seine Story.
Leipzig-Betreiberin Angi Ling

Man brachte seine Haustiere mit ...



Samina Mortensen, Künstlerin und Zuhörerin, diesmal im punkigen Outfit



Flusskiesel, der selber schon ein paar mal bei den Brennenden Buchstaben gelesen hat.



Gotische Runde in Leipzig

Kommentar veröffentlichen