Freitag, 6. April 2012

Buch´s Reisen

von Zauselina Rieko

Habt ihr euch nicht immer schon mal gefragt, wie es sich verhält, wenn ein Buch bei BookCrossing auf Reisen geht und was das eigentlich heißt? Es ist unseren Reportern von den Brennenden Buchstaben gelungen, eines dieser Bücher auf seiner Reise zu begleiten. Ausgebrochen aus einem verstaubten Regal, ungelesen, neugierig auf die Welt hinter den Regalbrettern macht es sich eines schönen Tages auf den Weg zur Bushaltestelle.

So ich warte hier jetzt mal auf den Bus und dann erkunde ich die weite Welt. Habe keine Lust mehr, in einem Regal ungelesen zu verstauben.

Na hier sieht´s doch schon mal sehr nett aus, und das Wetter ist auch hervoragend.

Jippiiiieeeeeehhhh juhuuuuuuuuu Das Leben ist schöööööön!

Buch´s Erkältung wird im Sonnenschein im Heidekraut auskuriert

Was ist besser, als in Ruhe und Entspannung auf dem Klo zu lesen? Habe mich angeregt mit meinem neuen Freund unterhalten...

Und weiter geht´s ...

Erfrischung am Feldrand. Das brauchte Buch jetzt.

Sonnenbad auf rostiger Terrasse

Und zum Schluss wird Buch auch noch Häuptling. Hier lebt es sich besser als in jedem staubigen Regal.
Kommentar veröffentlichen