Donnerstag, 29. März 2012

Internetarchäologische Entdeckung

von FirleFanz Roxley

Als Kaiser Wilhelm I. im Jahre 1902 zur Eröffnung des Kafé KrümelKram erschien, hatte er seinen Hofphotographen mitgebracht. Dieses verloren gegangene Dokument ist dank intensiver Internetarchäologie nun wieder ans Tageslicht gekommen und wurde unter höchsten Sicherheitsvorkehrungen zum Blog der Brennenden Buchstaben transportiert, nachdem die Datenautobahn linksrheinisch für mehrere Tage gesperrt worden war.
Kommentar veröffentlichen