Montag, 27. Februar 2012

Gabriele Behrend in der Galerie

von Zauselina Rieko


Gabriele Behrend hat eine kleine Gruppe Interessierter durch ihre Bilder geführt und sie erläutert: Infos zum Entstehungsprozess, zur Interpretation, zum künstlerischen Hintergrund. Sie kam als Avatar "Augenfisch" - so heißt auch ihr Blog, auf dem die Schriftstellerin und Graphikerin mehr von ihrem Schaffen preisgibt. Ihre Bilder sind noch etwa drei Wochen lang in der Galerie über dem Kafé KrümelKram zu sehen. Und eine Lesung wird sie demnächst bei den Brennenden Buchstaben ebenfalls halten. Mehr dazu hier in Kürze.







Kommentar veröffentlichen