Montag, 17. Oktober 2011

FdL Streichhölzer

von Zauselina Rieko

Diese wunderbare Streichholzskulptur ist ein Geschenk an Zauselina und Kueperpunk zum Abschluss des Festivals. (Man beachte: der Linke trägt Vollbart!) Es sind nur Pixel in einer Pixelwelt. Aber unsere Freude sind keine Pixel - die ist sehr real. Danke an euch für dieses super Geschenk. Versteht sich von selbst, dass es einen Ehrenplatz im Kafé KrümelKram bekommen hat.

Und ChapTer hat sogar noch ein Gedicht geschrieben. Wer es in besserer Qualität selber lesen möchte, sollte nicht versäumen, mal wieder im Kafé vorbei zu schauen. Es hängt zum Nachlesen an der Wand.

Und drüben bei Klaus Ebner, Schriftsteller und einer Teilnehmer des Festivals, findet sich eine Lesenotiz.
Kommentar veröffentlichen