Montag, 11. Juli 2011

Piano

von FirleFanz Roxley

Das Kafé KrümelKram hat jetzt endlich auch ein Klavier! Ich konnte ein altmodisches Modell der Marke Steampunk Piano Keyboard (habe ich gerade erfunden, aber klingt doch nett, oder?) erstehen. Damit sind die Buchstabler bestens gerüstet, wenn sich der musikalische Gast Wolem Wobbit am Dienstag, also morgen, die Ehre gibt. Er wird allerdings gut gerüstet sein gesamtes Equipment mitbringen, wie ich vom Chef-Kafé-Gastronom Kueperpunk erfahren habe. Also Bühne und Beleuchtung und Mikros und ...

Hier habe ich sowohl den gemütlichen Kamin, als auch das urtümliche Piano erstanden: Bei Four Winds (Nein sie zahlen mir nichts für diesen Hinweis, aber ich blogge es trotzdem, weil ich die Sachen klasse finde.)
Kommentar veröffentlichen