Sonntag, 3. April 2011

Memorial

von Zauselina Rieko

Riesige Fantasieblumen gehörten zu den bevorzugten Installationen der Künstlerin
Die am 6. März 2011 verstorbene amerikanische Künstlerin Debbie Berman (Nickname Sabrinaa Nightfire) soll heute Abend noch einmal im Mittelpunkt stehen. Künstler/innen und Freunde, Bekannte und Fans ihrer virtuellen Skulpturen versammeln sich jetzt gerade (seit 21 Uhr), um an ihre Arbeiten und ihre Kunstinstallationen zu erinnern. Im letzten Jahr führte eine Reise sie auch nach Berlin. Blogger und Second-Lifer Kueperpunk Korhonen traf sie damals. Zu einer zweiten Reise nach Deutschland kam es nicht mehr - der Krebs war stärker und schneller.
Mommaluv Skytower wird das heutige Memorial musikalisch begleiten.

Besucher/innen sind willkommen. Auf Erato (Kunst-Sim Caerleon) kann man sich Saabrinas Installationnen immer noch anschauen.
Kommentar veröffentlichen