Mittwoch, 23. Februar 2011

Mit Dampf und Rost ab in die Zukunft

von FirleFanz Roxley

Wir bringen sie zusammen. Die Steampunk-Experten in Second Life. Ab Samstag, 26. Februar zeigen und verkaufen sie ihre Maschinen, Vehikel, Gebäude, Gadgets, Möbel und Mode auf dem Steampunk-Flohmarkt am Kafé KrümelKram in Second Life. Mit dabei unter anderem der Erbauer der legendären Steampunk Stadt "Nemo" Sextan Shepherd, SL Steampunk-Spezialisten wie Skalli McMillan, Leyla Firefly, Parrish Ashbourn, Canolli Capalini und viele mehr. Dazu stellen Bildkünstler ihre Sicht auf die (fiktive) Steampunk-Ära dar. Wir werden es richtig dampfen lassen, während wir ein viktorianisches Zeitalter aufleben lassen, das so nie stattgefunden hat.
Los geht es um 20 Uhr im Kafe KrümelKram. Alex Jahnke, alias Blogger Cynx vom Cynxpire wird uns über seine Tätigkeit als Organisator von RL Steampunk-Rollenspielen berichten. Cynx hat 2009 die "Reise nach Tunguska" veranstaltet.
Ab 21 Uhr eröffnen wir dann unseren Steampunk-Flohmarkt. Eine Welt voller Erfindungen, Wunder und technischer Innovationen, die die Welt verändern werden. Zumindest aus der Perspektive des Jahres 1830.
Kommentar veröffentlichen