Montag, 17. Januar 2011

Demnächst in diesem Kino ...

von Zauselina Rieko

... die SL-Kulturkonferenz. daran möchte ich noch mal erinnern. Und es sind auch schon viele Zusagen eingegangen, sowie die ersten Mitteilungen darüber, was Kulturleute in SL so treiben.
Wozu eine Konferenz?
- gegenseitiges Kennenlernen
- bessere Vernetzung der Kulturleute
- Vorstellung von kulturellen Projekten und Ideen
- Diskussion: Abstimmung von Terminen oder beabsichtigte Konkurrenz, um Vielfalt zu
gewährleisten?
Eingeladen sind alle, die Kunst, Kultur, Literatur in SL fördern, managen, organisieren. Auch Leute, die erst in der Planungsphase für Projekte und Ideen stecken, sollten sich dazu gesellen, eventuell ihre Ideen vorstellen, von den Erfahrungen anderer profitiern.
Die Veranstaltung wird in Voice gehalten. Selbstverständlich kann man sich auch ausschließlich über den getippten Chat beteiligen. Ich weise aber darauf hin, dass es zeitsparender und einfacher ist, ein paar Zeilen vorzubereiten, die man dann kopieren und in den Chat einfügen kann, um sich / ein Projet / eine Gruppe / ... vorzustellen. Alternativ kann eine Nachricht an Zauselina Rieko oder Kueperpunk Korhonen (am besten via NoteCard) erfolgen, die dann über Voice ablesen können.
Es geht los am Samstag, den 22. Januar ab 20 Uhr im frisch renovierten Kafé KrümelKram.
Kommentar veröffentlichen