Montag, 30. August 2010

Gute-Nacht-Geschichte

von FirleFanz Roxley

Meditative Texte, unterlegt mit keltischen Klängen. Dora Quar hatte zur Zehn-Minuten-Lesung aus Khalil Gibran eingeladen und zahlreiche Zuhörer/innen waren gefolgt. Im virtuellen Hamburg, wo die Lesung zur Nacht jetzt regelmäßig montags von 21:30 bis 21:40 Uhr stattfinden soll, steht auch noch ein Zirkuszelt. Am nächsten Montag wird man dort dann was auf die Ohren bekommen. Zirkuseigentümerin Cat freute sich nämlich anzukündigen, dass sie alle zwei Wochen ab 22:00 Uhr ein Konzert anzubieten hat.

Dieser rauchende Greenie ist in Wirklichkeit die Zirkusdame Cat.
Kommentar veröffentlichen