Samstag, 12. Juni 2010

Oliver Buslau im KrümelKram

von Zauselina Rieko

Oliver Buslau - Vielfachtalent (Krimiautor, Fantasyschreiber, Musikjournalist, TextArt-Magazin-Herausgeber, Komponist) - hat bei den Brennenden Buchstaben gelesen. Eine Kostprobe seines neuen Romans Der Vampir von Melaten gab er zum Besten.

Das Publikum erschien in ausgefallenen Avataren. Man hat sich wirklioch in Schasle geschmissen für diesen Abend.


Der Hamster kam diesmal als Biene ... was sonst. Ja und da es unter Zeugen gesagt wurde, wiederhole ich es hier jetzt schriftlich: Der Hamster ... oder die Biene ... der Bienenhamster also ... wird beim LyrikRausch LESEN. Oder lesen lassen. Jedenfalls werden wir was von Violetta auf die Ohren bekommen.

So und da ich jetzt zu müde bin und ins Bett will gibt es erst morgen früh wieder mehr Bilder.
Kommentar veröffentlichen