Freitag, 7. Mai 2010

nochmal OpenSim

von Zauselina Rieko


Gestern Nacht war ich mal wieder im Wilden Westen. Dort gab es ein konspiratives Treffen. Die Leute von OpenSim trafen sich vor dem Saloon, um über dies und das zu sprechen. Zuerst mal bekam ich einen stilechten Cowboyhut aufgesetzt (vielleicht, damit ich nicht so auffalle???), und dann wurde eine BB-Lesung im Wilden Westen geplant.
Mehr dazu demnächst hier ...

Die Westernlady macht sich schnell hübsch fürs konspirative Treffen

Da vorne das weiße Wölkchen bin ich - Zauselina Zauselich. Ich koche aber nicht vor Wut, löse mich nur gerade in meine Pixelatome auf, einfach so zum Spaß.


Wer angenommen hat, die Lindens hätten den Lag erfunden und ein alleiniges Recht darauf, kann sich in OpenSim davon überzeugen, dass dem nicht so ist. Hier war mal kurzzeitig der Boden verschwunden und die Gesellschaft schwebte über den Wassern.

Jaaaaaaaaaa - ich geb´s ja zu: Diese Pferde von Joko Rohin faszinieren mich. Da ist nämlich die Kacke am Dampfen.
Kommentar veröffentlichen