Samstag, 3. April 2010

Kulturschaukel - Kabarett im München SL

von Zauselina Rieko

Zaphod Enoch hat im virtuellen München ein Theater erbaut, das für Kabarett, Lesungen und kleine aber feine Musikaufführungen geplant ist. Heute liest Kueperpunk Korhonen ab 21 Uhr in der Kulturschaukel.

Kueperpunk Korhonen tritt mit seinem Programm Kuepers Sicht in gewohnt bissiger Manier Politikern auf den erhabenen Zeh und kommentiert Tagesgeschehen und was uns so aus Berlin und dem Rest der Welt erreicht.

Hier versammelt sich das kulturinteressierte Publikum, um sich Kuepers sicht zu Arbeitssucht, Liebe in Second Life und Internetsperren zu Gemüte zu führen.

Zaphod Enoch entschließt sich spontan, an diesem Abend den Brennenden Buchstaben beizutreten. Herzlich willkommen, Zaph. Ein kleiner Schritt für einen Avatar, ein großer Schritt für die Kultur.
Kommentar veröffentlichen