Mittwoch, 24. Februar 2010

Retrospektive: Lesung in München

Hier ein paar Eindrücke von der gut besuchten Lesung gestern Abend. Obwohl mitten in der Woche fand sich ein kulturinteressiertes Publikum ein, um Kueperpunk, Flusskiesel und Zauselina zu lauschen. Kueperpunk moderierte die Sendung und wartete gewohnt bissig mit Kabarettistischem und Politischem auf. Flusskiesel las Witziges und Satirisches aus seinem Blog. Zauselina - eingedenk des schlechten Wetters in RL mit Regenschirm und Gummistiefeln - pflegte Wortspielereien.

Im Anschluss verwies Flusskiesel auf sein Literaturprojekt mit der Gruppe Bitterschlag e.V. Am 28. März wird aus dem gerade im Entstehen begriffenen Buch Ein Ei für die Krise gelesen. Es werden noch gute Texte gesucht!

(Danke Flusskiesel für den Hinweis in deinem Kommentar. Es muss natürlich heißen "Ein Ei GEGEN die Krise")

Besonderer Dank geht natürlich an Gastgeber und Organistor Zaphod Enoch.
Kommentar veröffentlichen