Sonntag, 19. Juli 2009

Nachlese



Blogger-Abend am 19. Juli in Second Life


Kueperpunk und Flusskiesel lasen am Sonntagabend aus ihren Blogs. Diesmal fand die Lesung in einer Garage statt. Den BB ist eben nix zu skurril. Die einfliegenden Avatare machten es sich auf Blechschildern, Metalltonnen, Baumstämmen oder auch einer kuscheligen Matratze bequem.
Flusskiesel hatte sich erst 2 Tage zuvor extra wegen der Lesung in Second Life angemeldet. Politisches kam ebenso zur Sprache wie seltsame Essgewohnheiten oder Tierschutz. Letzteres nutzte Kueperpunk, um die Rache der Tiere sarkastisch auszubreiten: ein Stier, der einen Torrero auf die Hörner nimmt, ein Walfänger, der mit einer Orka-Familie Bekanntschaft macht, ein Robbenjäger, der eine Begegnung mit einem Walrossbullen hat. Humor will gepflegt sein.
Mehr Fotos gibt es auf flickr. Und wer sich dafür interessiert, was der Kueperpunk sonst noch so treibt - hier mal ein Link zu einem Kurzfilm von ihm.
http://de.sevenload.com/videos/A223kCL-Dystopia-X



Zauselina Rieko
Kommentar veröffentlichen