Donnerstag, 4. Februar 2016

Falls sich jemand wundert, warum wir für Februar und März noch keine Veranstaltungen angekündigt haben...

Der simple Grund dafür ist, dass unser Internetanschluss im Februar auf digitales DSL umgerüstet wird. Gegen unseren Willen, um genau zu sein, aber T-Online besteht darauf. Ich halte nichts davon, funktionierende Systeme abzuschalten. Vor allem nicht, nachdem ich im letzten Jahr live erleben durfte, wie die Lesung von Horus Odenthal an einer wenige Tage zuvor vorgenommenen Umstellung scheiterte.
Auf der anderen Seite brauchen wir einen leistungsfähigeren Internetzugang, insofern hoffen wir dennoch auf ein positives Resultat. Demnächst dann alles schneller. Hoffentlich.
Solange wir uns aber nicht sicher sich, dass nachher alles wieder funktioniert, wollen wir niemandem zumuten, Zeit für die Vorbereitung eines Auftritts zu opfern.
Trotzdem soll im April auch in diesem Jahr wieder unser BB E-Book Event über die Bühne gehen. Drückt uns also die Daumen, dass wir nach der großen Umstellung wieder online sind.
Sobald der neue Router online ist, starten wir voll durch.
Wenn ihr gern bei uns lesen möchtet, könnt Ihr euch übrigens jederzeit bei uns melden. Gern auch sofort!

Dienstag, 2. Februar 2016

"Fleisch 3": Interview mit Peter Lancester...




Nach der Lesung aus „Fleisch 3“ am Samstag haben wir Eldur-Verlagschef Peter Lancester zu seiner Arbeit als Autor und Verleger und zur „Fleisch“-Serie befragt. 
Für Video, Ton und Schnitt bedanken wir uns diesmal wieder bei Clairediluna Chevalier.

Dienstag, 26. Januar 2016

Virtuelle Lesung am letzten Samstag: Das Interview mit Sean O´Connell jetzt im Clockworker...




Vor seiner virtuellen Lesung am letzten Samstag haben wir Sean O´Connell zur Serie "Joe&Craig" befragt. Das Video ist heute exklusiv zuerst im Clockworker Blog online gegangen.

Wir freuen uns, dass unser Konzept, die Interviews an passende Fantastikseiten weiterzugeben, auf große Unterstützung trifft.  Das Gespräch mit Sabine Osman wird übrigens  in den nächsten Tagen im Fantasyguide online gehen.

Das Bühnenbild für diese Lesung hat Barlok Barbosa zusammengestellt.  Video, Ton und Schnitt kommen diesmal von Natascha Randt, die für Clairediluna Chevalier eingesprungen ist. Vielen Dank, Natascha, ist toll geworden.

Montag, 4. Januar 2016

Unsere Veranstaltungen im Januar

von Kueperpunk Korhonen

 

Nachdem Sean bereits 2014 bei uns aus Joe&Craig gelesen hat, wollen wir uns den Nachfolger natürlich nicht entgehen lassen. 
 Am Samstag, dem 23. Januar wird uns Mr.O´Connell höchstpersönlich in den "Bann der Lowlander" schlagen. Das alles im gigantomanischen Dieselpunkbühnenbild von Barlok Barbosa, dessen Aufbau ich in den nächsten Tagen mit Wonne verfolge. 

Sabine war schon als Programmpunkt beim FdL 2015 dabei. Doch damals hat uns das SecondLife-eigene Voice-System einen bösen Strich durch die Rechnung gemacht. Ausgerechnet während ihres Programmpunktes führten die Lindens eine unangekündigte Serverwartung durch. 
Natürlich wollen wir die Lesung nachholen. 
Sabine Osman liest am Samstag, dem 23. Januar ab 21 Uhr (direkt nach Sean O´Connell also!) im Bühnenbild von Clairediluna Chevalier. Sie stellt uns ihr Gwindtera-Universum mit einer Kurzgeschichte und einem Romanausschnitt vor. 

Kueperpunk liest "Interview mit Raphaela" aus der Horrorstory-Kollektion "Fleisch 3", die vor wenigen Tagen im Eldur Verlag erschienen ist. Samstag, 30. Januar ab 21 Uhr im Theatre Antium.

Sonntag, 13. Dezember 2015

Ausschnitt aus Tanja Bechtel-Metzkens Lesung

von Kueperpunk Korhonen

Tanja Bechtel-Metzken liest live aus "Weisse Schmetterlinge". Clairediluna Chevalier hat diesmal das Bühnenbild entworfen. Selbstverständlich hat sie auch  die Ton- und Videoaufnahmen gemacht.

Samstag, 12. Dezember 2015

Weihnachtslesung

von Kueperpunk Korhonen

Sonntag, 20. Dezember: Die Weihnachtslesung der Brennenden Buchstaben mit Vincent Voss, Frederic Brake und Kirsten Riehl
 
Erster Blick aufs Bühnenbild.
Vincent Voss wird ab 20 Uhr in Barloks Hafen im Kreativdorf aus seinem Roman "Wasser" lesen, und danach machen wir weiter in SL Stuttgart mit einer Gruselgeschichte von Zauselina und einem Comedyprogramm mit Frederic Brake und mir. Die Bühnenbilder werden von Barlok Barbosa und Clairediluna Chevalier zusammengestellt.

SLURL: http://maps.secondlife.com/secondlife/Kreativdorf/208/137/24

Mittwoch, 9. Dezember 2015

Psychothriller

von Kueperpunk Korhonen

Freitag, 11. Dezember: Tanja Bechtel-Metzken liest live aus ihrem Psychothriller "Weisse Schmetterlinge"


Tanja wird uns ab 20 Uhr ihren Psycho-Krimi "Weisse Schmetterlinge" vorstellen, unsere Fragen beantworten und natürlich auch lesen. Clairediluna Chevalier hat einen der Hauptschauplätze des Romans in SL Stuttgart erschaffen. Ich bin schwer beeindruckt von der Kulisse.
Freitag, 11. Dezember ab 20 Uhr in SL Stuttgart.